Saronischer Golf

Karte des Saronischen Golfs

Das Tor zur Ägäis - Saronikos

Der Saronischer Golf vor den Toren Athens gehört zu den landschaftlich schönsten Gebieten Griechenlands. Er ist quasi eine Mikrografie der Ägäis. Seine Inseln Ägina, Angistri, Poros, Hydra, Spetsä und die in ihn hineinragende Halbinsel Methana sind ideale Ziele fürs Inselhüpfen. Jede Insel ist anders. Überall kann man neue Eindrücke sammeln. Zum Wandern sind alle Inseln ideal. Und Massentourismus gibt es keinen. Man kann das "ursprüngliche" Griechenland erleben.